Unternehmen

Ob Bekleidung, Schuhe, Autositze, Flugzeugkomponenten, Sofas, Werbebanner oder vieles mehr…

Als führendes Unternehmen entwickeln und fertigen wir automatisierte Systemlösungen vom Materialhandling über den Materialfluss zum automatischen Zuschnitt, bis hin zur Absortierung. 
Diese sind weltweit bekannte Zuschnittsysteme in verschiedenen Breiten und allen gewünschten Längen, im Einzel- und Mehrlagenzuschnitt, bis hin zum automatischen Lagersystem.Präzise und qualitätsstark bezeichnen wir unsere Systemlösungen „Made in Germany“.

Unterschiedliche Materialien wie Stoffe, Leder, Carbon- und Glasfasern, Schaumstoffe, Alu-Dibond, Acryl, oder Kartonagen erreichen mit unseren Maschinen ihre vollendete Form: „ihre Bestform“. 
Was vor mehr als 86 Jahren als Metallwerk auf der schwäbischen Alb begann, ist heute einer der internationalen Branchenführer. bullmer fertigt mit mehr als 140 Mitarbeitern am Standort Mehrstetten für Deutschland, Europa, Asien, Nord- und Mittelamerika, Australien sowie Afrika.

Das Who is Who der internationalen Fashion-, Automotive-, Composites-, Grafik- und Möbelindustrie zählen zu den Kunden unseres Unternehmens. Sie alle schätzen die Wirtschaftlichkeit und Produktivität, die ihnen die Lösungen von bullmer für ihre Produktion ermöglichen.
 Umfassender, weltweit verfügbarer Service mit kurzen Reaktionszeiten runden das Leistungsspektrum des schwäbischen Unternehmens ab. 
Ein Team von 150 Mitarbeitern in Deutschland, die ihre Arbeit schätzen und selbstverständlich über das fachliche Know-how verfügen, machen bullmer zusätzlich zu einem der gefragtesten Anbietern von Zuschnittlösungen weltweit.

bullmer, Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund um das Thema „cutting room technology“.