Kontaktieren Sie uns

Composites

Ob trockene Faserverbundwerkstoffe oder Prepreg – mit den Mehrlagen- und Einzellagencutter von bullmer schneiden Sie immer gut ab.

Bei der reinen Verarbeitung von trockenen Kohle- oder Glasfasermaterialien bietet sich der Einsatz eines Mehrlagencutters Turbocut D2501CV an.
In Verbindung mit der für technische Textilien entwickelten Legemaschine Compact E 1100 hat bullmer ein Bearbeitungssystem im Programm, das in der Praxis großen Anklang findet.

Bei der Verarbeitung und Kombination von trockenen Materialien als auch Prepreg ist der Einzellagencutter Premiumcut die beste Wahl. Durch die wechselbaren Werkzeuge bis hin zum Ultraschallmodul ist der Premiumcut universal einsetzbar. Ein Ink-Jet Drucker als auch ein Labeller zur Teilekennzeichnung sind optional erhältlich. Ebenso erhältlich ist eine IP 60 Staubprotektion gegen Kohlefaserstaub.

Premium-Cut-ELC


Beispielkonfigurationen:

Carbon-/ Glasfaser Mehrlagenzuschnitt

Arbeitsbreiten 1.800 mm bis 2.800 mm
Schneidfensterlänge von 1.800 mm – 4.200 mm (Andere Maße auf Anfrage)
Angetriebene Folienabrollung
Turbocut D 2501 – Mittellagencutter
Vakuumpumpe zum Beispiel: 17,5 kW (regelbar)
Oszillierendes Stichmesser
Schutzgrad orientiert an IP 60
Legemaschinenempfehlung: Compact E 1100
Option: Labeling

turbocut


Prepreg Einzellagenzuschnitt

Arbeitsbreiten 1.400 mm bis 2.800 mm
Schneidfensterlänge von 1.200 mm – 3.200 mm (Andere Maße auf Anfrage)
Manuelle Abwickelvorrichtung AWV1-S3
Premiumcut – Einzellagencutter
Vakuumpumpe zum Beispiel: 4,0 kW
Ziehmesser
Option:
Ultraschallmesser
Labeling
Ink Jet

Carbon- / Glasfaser Einzellagenzuschnitt

Arbeitsbreiten 1.400 mm bis 2.800 mm
Schneidfensterlänge von 1.200 mm – 3.200 mm (Andere Maße auf Anfrage)
Abwickelvorrichtung AWV–A
mit Zentrumsantrieb und Kantensteuerung
Premiumcut – Einzellagencutter
Vakuumpumpe ab 4,0 kW
Elektrisch angetriebenes Rundmesser
Schutzgrad orientiert an IP 60
Option: Labeling
Angetr. Rundmesser

Angetr. Rundmesser


Optional:

Ihr Zeitvorteil beim Rollenwechsel:

transroll-p

Automatisches Rollenlagersytem „Transroll-P“ in Verbindung mit der Abwickelvorrichtung AWV-A mit Zentrumsantrieb.

Ebenso stehen Ihnen auch einfache Abwickelvorrichtungen je nach Materialtyp und Materialeigenschaften zur Auswahl.

Bitte kontaktieren Sie mich:

Ihr Name*:

Ihre E-Mail Adresse*:

Bitte rufen Sie mich zurück:

Ihre Telefonnummer:

Ihre Firma:

Ihre Nachricht:

×